Quirinus

Academy

Die Energieversorgung geht neue Wege - gehen Sie mit!

Herzlich willkommen bei der QUIRINUS Academy!
Sie möchten sich über die vielen Facetten des Themenblocks „Energie“ informieren, sich mit neutralen Expert*innen austauschen und die Chancen und Herausforderung der Energiewende live erleben?
Sie sind auf der Suche nach Expertenwissen, Qualifizierung sowie Fort- und Weiterbildung rund um das Thema „Energie“? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen professionelles Know-how im Bereich „Regionaler kritischer Energiesysteme“.
Wir sind neutral und unabhängig. Wir bieten Ihnen einen Vertrauensraum – die QUIRINUS Academy. Hier diskutieren Sie mit Expert*innen, tauschen sich mit unterschiedlichen Branchenvertreter*innen aus. Und hier erhalten Sie die relevanten Informationen für Ihren beruflichen Alltag.

QUIRINUS Academy - Fortbildungen, Lehrveranstaltungen und Vorträge rund um regionale Energiesicherheit, Energiewende, Stromnetz, Strukturwandel.
Wählen Sie die Themen, die Sie interessieren. Kontaktieren Sie uns auch gern, wenn Sie besondere Anliegen / Fragestellungen im Bereich „Energie“ haben, die Sie hier vermissen. Wir freuen auf Sie!
Ihr Team der QUIRINUS Academy

Bild Prof. Dr. Beate Braun - Leitung Quirinus Academy - Ausbildung, Weiterbildung, Lehrgänge rund um die regionale Energiesicherheit, Netzausbau, Energiewende.
Prof. Dr. Beate Braun - Leitung QUIRINUS ACADEMY

Verpassen Sie den Anschluss nicht!

Hier finden Sie alle wichtigen Lehrveranstaltungen und Kurse in einer kalendarischen Übersicht. Gern senden Wir Ihnen zu den einzelnen Veranstaltungen weiteres Informationsmaterial zu. Nutzen sie dafür bitte unser Info-Formular.

Liebe Interessenten, liebe Interessierte,

ich freue mich, dass Sie unsere QUIRINUS Academy online besuchen.

Wir sind jung an Ideen und erfahren in Know-how – rund um das Themenfeld „Energie“. Wir gehen dabei neue Wege in der Qualifizierung und blicken über den „Tellerrand“. Das bedeutet, dass wir interdisziplinäre Ansätze in den Fokus stellen – bei den Teilnehmenden ebenso wie bei unseren Dozent*innen und Expert*innen.

Daher bin ich stolz, Ihnen unseren Kurs „Regionale*r Energiesystem Manager*in“ vorzustellen. Dieser Hochschulzertifikatskurs, den wir gemeinsam mit der TH Köln umsetzen, ist der erste seiner Art in Deutschland. Hier arbeiten Ingenieurs- und Energiewissenschaften eng zusammen, um den Teilnehmer*innen aus diesen Disziplinen ein gutes Rüstzeug für ihre zukünftigen gemeinsamen beruflichen Herausforderungen im regionalen Energiesystem zu geben.

Ihre Beate Braun

Verpassen Sie den Anschluss nicht!

Hier finden Sie alle wichtigen Lehrveranstaltungen und Kurse in einer kalendarischen Übersicht. Gern senden Wir Ihnen zu den einzelnen Veranstaltungen weiteres Informationsmaterial zu. Nutzen sie dafür bitte unser Info-Formular.

Kooperation zwischen QUIRINUS-Academy und TH Köln

Am 22. Juli 2020 fand im QUIRINUS-Forum in Heppendorf die Unterzeichnung des Kooperationsvertrags zwischen der Technischen Hochschule Köln (TH Köln) und der SME Management GmbH (SME) statt. In Anwesenheit des gesamten Präsidiums der TH Köln sowie einigen Konsortialpartnern des QUIRINUS Control Projekts und des stellvertretenden Landrates Bernhard Ripp mit einer Delegation aus Politik und Verwaltung, vereinbarten beide Partner eine enge Zusammenarbeit in Entwicklung und Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen im energiewirtschaftlichen Umfeld.
Unterzeichnung des Kooperationsvertrages zwischen der QUIRINUS-Academy und der TH Köln

Frank Kindervatter - Vorstandsvorsitzender NEW AG

Neue Energien – erfordern neue Kompetenzen und neue Qualifikationen. Das gilt für alle Mitarbeiter*innen der Energiewirtschaft. Ob aus den Bereichen Strategie, Technik oder Vertrieb – sie müssen auf die Herausforderungen einer klimafreundlichen Energiewende und der digitalen Transformation vorbereitet sein. Und das geht durch praxisorientierte Weiterbildung.

Warum QUIRINUS-Academy?

Herausforderungen und Umbrüche machen vor keiner Branche halt. In Zeiten der Energiewende, des Klimaschutzes und der Digitalisierung haben herkömmliche Geschäftsmodelle kaum Bestand. Davon betroffen sind auch Qualifikationen, Aus- und Weiterbildungen.

Neu daran ist, das die Grenzen und vermeintlich klaren Abgrenzungen zwischen den Branchen immer fließender werden. Denn mit dem Einzug der Digitalisierung und der KI in alle Arbeits- und Lebensbereiche ändern sich Wirtschaft und Gesellschaft komplett. Menschen und Maschinen arbeiten zunehmend enger miteinander, müssen lernen, miteinander umzugehen und einander zu verstehen. Aber auch Informatiker*innen müssen die Sprache der Umweltingenieur*innen verstehen, die sich mit den Digital Expert*innen Smart Grid ebenso austauschen können wie die Versorgungstechniker*innen und die Geisteswissenschaftler*innen. So fordern nicht nur branchenübergreifende Projekte ein hohes Maß an Know-how, Transfer, Interdisziplinarität und Soft Skills wie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit. Die alltägliche Begegnung mit Umbrüchen und die u.a. daraus resultierende Notwendigkeit, Gewohntes neu zu denken, führen zu Unsicherheiten.

Das bedeutet: Hervorragend ausgebildete Fach- und Führungskräfte, ausgezeichnet informierte Entscheider*innen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, die um die Chancen und Herausforderungen der Zeit wissen und entsprechend handeln – sie sind die sicheren Pfeiler, auf deren Basis die Energiewende gelingen kann.

Gewinnen Sie Energie durch Innovation! Informieren Sie sich neutral und praxisnah, wecken Sie Verständnis, gewinnen Sie Vertrauen und bauen Sie Ihr Fachwissen aus. So können Sie die Herausforderungen der Energiewende in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft meistern.
Die QUIRINUS Academy unterstützt Sie dabei! Bei uns finden Sie Informationsveranstaltungen, Seminare, Workshops und Fachtagungen mit praxisnahem Know-how rund um das Thema Energiesicherheit.

coming soon Digital Expert Smart Grid - in Zusammenarbeit mit der PROVADIS Hochschule

nebenberuflicher Zertifikatskurs in 5 Modulen

QUIRINUS ACADEMY Info Formular

Geben Sie bitte Ihren Name ein.
Geben Sie bitte Ihre Funktion in Ihrem Unternehmen ein.
Geben Sie bitte Ihren Name ein.
Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.
Bitte geben Sie an, zu welchem Vortrag/Kurs sie die Anfrage abschicken möchten.
Geben Sie bitte den Grund Ihrere Anfrage ein.